Sie sind hier: Aktuelles » Ministerpräsident dankt den DRK-Fluthelfern

Ministerpräsident dankt den DRK-Fluthelfern

Stanislav Tillich der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen dankt dem DRK Sachsen für die Unterstützung bei der Bewältigung des Junihochwassers 2013 und seiner Folgen.

Ehrenamtliche des KV Torgau-Oschatz

Lagezentrum des DRK Sachsen: Ehren- und Hauptamtlich arbeiteten Hand in Hand

Der Ministerpräsident lobt den selbstlosen und unermüdlichen Einsatz der Ehren- und Hauptamtlichen Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuz.

Das Schreiben des Ministerpräsidenten zum Download.

23. Juli 2013 17:43 Uhr. Alter: 5 Jahre