Sie sind hier: Aktuelles » Weiterbildung für organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL RD)

Weiterbildung für organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL RD)

Am letzten Wochenende war es wieder soweit: Bereits seit 2010 treffen sich die organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL RD) des Landkreis Nordsachsen im jährlichen Abstand, um im Fall eines MANV (ein Großschadensereignis mit Massenanfall von Verletzten d. R.) die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Es war eine gelungene gemeinsame Veranstaltung der Hilfsorganisationen (ASB, JUH,  sowie mehrerer DRK) unter Leitung des Amtes für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz.
Die Organisatorischen Leiter sind im Rettungsdienst erfahrene Mitarbeiter und bei der Gefahrenabwehr an Einsatzstellen zur Bewältigung eines Massenanfalls von Verletzten oder besonderen Gefahrenlagen eingebunden.
Die OrgL RD  verfügen über eine umfassende rettungsdienstliche Ausbildung sowie über eine Qualifikation mit dem Schwerpunkt der rettungsdienstlichen Führung.
Ein besonderer Schwerpunkt bildete in diesem Jahr die Vertiefung des Wissens zum Thema Gefahrstoffe und der sichere Umgang mit ihnen bei verschiedenen Einsatzszenarien .
In bewährter Weise konnte dazu analog letzten Jahres ein Praxisteil absolviert werden.
Zu Gast bei der Schützengilde Delitzsch stellten Kameraden der Feuerwehr Delitzsch unter Leitung des Kameraden Holm Grüttner den „Gerätewagen Gefahrgut“ und "Dekon-P" vor und demonstrierten Materialien und Geräte sowie deren Handhabung unter Berücksichtigung von verschiedenen Einsatzstrategien. Anschließend konnten die Teilnehmer praktische Erfahrungen sammeln.
Seinen Ausklang fand die Veranstaltung in einem gemütlichen Beisammensein in der Schützengilde Delitzsch.

10. Oktober 2013 16:44 Uhr. Alter: 4 Jahre