Sie sind hier: Aktuelles » Erlebnisreiche Ferien in Güntersberge

Erlebnisreiche Ferien in Güntersberge

Inmitten der reizvollen und waldreichen Harzlandschaft befindet sich der idyllische Ort Güntersberge. Hier führte der DRK-Kreisverband Torgau-Oschatz sein diesjähriges traditionelles Rot-Kreuz-Lager mit 21 Kids und Teens durch.

Foto: DRK

Viel zu schnell verging die Zeit bei gemeinsamen Wanderungen und Ausflügen in den schönen Harz.
Eine Grubenfahrt im Rabensteiner Stollen glich einer Zeitreise durch die fast 300-jährige Geschichte des Harzer Steinkohlenbergbaus. Man sah die letzten Reste der Steinkohle, interessante Fossilien, authentische Arbeitsorte, ausgekohlte Flözbereiche und zahlreiche Abbaustrecken.
Eine besonders schöne Erfahrung mit der Natur war eine Wanderung durch das Bodetal nach Thale. Hier rauscht die Bode am Fuße einer eindrucksvollen Felsenschlucht entlang. In Thale angekommen, ging es mit der Drahtseilbahn hinauf zum Hexentanzplatz. Ein besonderer Anziehungspunkt war hier die Bobbahn.
Mit viel Witz und Charme wurden die Kinder durch Deutschlands einzigartiges Mausefallenmuseum und seine „Galerie der stillen Örtchen“ in Güntersberge geführt. Es warteten unter anderem Minigalgen, Todesturm, Wühlmauskanone und Selbstschussanlagen auf, mit denen Nagern früher der Garaus gemacht wurde.
Neben den Ausflügen widmeten sich die Kinder dem Sport, der Ersten Hilfe, Topografie und der Funkausbildung.
Bei einem Geländespiel konnte dann ein jeder beweisen, was er gelernt hatte.
Zur Orientierung im Gelände hatten die Kinder einen Kompass und die über Funk erhaltenen Marschrichtungszahlen.
Ein Schreck durchfuhr so manchen, als ein Hilferuf erschallte. Ein Kradfahrer lag reglos am Straßenrand. In gut funktionierender Gruppenarbeit wurden sofort die nötigen lebensrettenden Maßnahmen durchgeführt. Sehr froh waren die jungen Sanitäter, als sie feststellen konnten, dass der Verunglückte nicht wirklich verletzt war und das ganze ein Test über das Gelernte in der Ersten Hilfe war.
Höhepunkte waren die Fahrt zur Westernstadt Pullmann City.
Die Abendstunden füllten lustige Spielveranstaltungen und Disko aus.

28. August 2014 16:44 Uhr. Alter: 4 Jahre